Am 2. Sonntag im Advent hat unser Kirchenchor den Gottesdienst in Hertingshausen mitgestaltet. Dr. Voss, der ehemaligen Dekan aus Cölbe, war im Gottesdienst und konnte so eines seiner Lieder hören, dessen Melodie er aus Schweden mitgebracht hat. "Jesus von Nazarath geh voran". Dr. Voss zeigte sich davon angetan, dass in einem so kleinen Ort ein Chor gebildet werden kann. Er überreichte dem Chor ein neues Adventslied von ijhm (Lied zum Advent). Möglicherweise wird das Lied im nächsten Jahr dann zu Gehör gebracht werden.

Weitere Lieder des Kirchenchors unter der Leitung von Reingard Schmalsgrüber waren "Nun komm, der Heiden Heiland" und "Seht, die gute Zeit ist nah". Ca. 40 Zuhörer lauschten den Liedvorträgen.

Festgottesdienst zum Festival gegen Krebs
















3 Tage lang wurde am letzten Mai-Wochenende in Wohra für einen guten Zweck gefeiert. Der Stammtisch „Komm mach mit– Tratsch dich fit“ feierte sein 20-jähriges Bestehen und bestimmte den gesamten Erlös des Festes für den Verein „Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder Marburg e. V.“ Vereinspräsident Jens Ratz: „Als wir mit den ersten Planungen für das Vereinsjubiläum begannen, erkrankte eines unserer Mitglieder an Krebs. Daraufhin haben wir beschlossen, das Fest anders zu feiern und dessen Erlös für den Kampf gegen diese heimtückische Krankheit zu bestimmen.“

Am dritten Tag des Festes luden die umliegenden evangelischen Kirchengemeinden in Albshausen, Burgholz, Halsdorf, Hertingshausen, Langendorf und Wohra am Sonntagmorgen in das Festzelt ein. Mehr als 400 Besucher feierten zusammen Gottesdienst. Der gemeinsame Posaunenchor mit Bläsern aus Halsdorf und Wohra unter der Leitung von Manfred Zulauf eröffnete den Gottesdienst und begleitete die Lieder. Die beteiligten Pfarrer Hardy Rheineck und Matthias Weidenhagen begrüßten mit Jens Ratz die festliche Gemeinde. Unter ihnen die österreichische Schlagersängerin Gina aus Tirol, die bereits am Vorabend im Festzelt gesungen hatte.

Das Thema „Krebs“ im Gottesdienst ging vielen unter die Haut. Dazu Pfarrer Matthias Weidenhagen: „Uns ist es wichtig, die Ängste und Hoffnungen angesichts dieser schlimmen Krankheit zu benennen und krebskranke Menschen und ihre Angehörigen zu unterstützen. Dabei sehen wir aus unserem christlichen Glauben heraus Gott an unserer Seite, der uns auch in Sterben und Tod nicht allein lässt, wenn keine Heilung mehr möglich ist“.

Die Kollekte im Gottesdienst, die ebenfalls für die Elterninitiative bestimmt war, betrug 1.080,- € und war somit ein weitere Beitrag zum Gesamterlös des Festes.

Nach dem Gottesdienst wurde das weitere Programm gestaltet vom Bläserchor Schönstadt, der Trachtenkapelle Wohratal, Schlagersängerin Gina, Schlagersänger René Weiß, der Volkstanzgruppe Wohra und einer Frisurenmodenschau des Frisurenateliers Strack-Leonhäuser. HR-Wetterfrosch Tim Frühling verkaufte und signierte sein Buch. Mit großem Geschick führte Entertainer Jens Ratz durch das Programm und konnte am Ende des Festes Herrn Becker, dem Vertreter der Elterninitiative, einen Scheck in Höhe von 21.500,- € überreichen.

 

Bericht und Foto: Matthias Weidenhagen


Kirchenkonzert in Rosenthal

Unser Kirchenchor hat bei einem Konzert in Rosenthal mitgewirkt:

Kirchenvorstandswahl

Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Wohratal-Wohra

 

Pfarrer Hardy Rheineck (Vorsitzender)

 

Kirchenvorsteherin Hilke Brandau (stellvertretende Vorsitzende)

 

Kirchenvorsteher Wolfgang Hahn

 

Kirchenvorsteher Wilfried Herbst

 

Kirchenvorsteherin Elfriede Immel

 

Kirchenvorsteherin Edeltraud Raabe

 

Kirchenvorsteherin Gisela Vackiner

 

Kirchenvorsteherin Anja Viereckl

 

Kirchenvorsteherin Kristina Welz

 

Kirchenältester Heinrich Homberger

 

Kirchenältester Wilhelm Wege

 

Kirchenältester Gerhard Zulauf

 

 

 

Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Langendorf

 

Pfarrer Hardy Rheineck (Vorsitzender)

 

Kirchenvorsteher Lothar Dietrich

 

Kirchenvorsteher Volker Gade

 

Kirchenvorsteherin Wilma Metke

 

Kirchenvorsteherin Regina Müller

 

Kirchenvorsteherin Brunhilde Schäfer (stellvertretende Vorsitzende)

 

Kirchenvorsteherin Elfriede Schneider

 

Kirchenvorsteherin Alexandra Wege-Junk

 

Kirchenälteste Anna Möbus

 

 

 

Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Hertingshausen

 

Pfarrer Hardy Rheineck

 

Kirchenvorsteher Thorsten Boucsein

 

Kirchenvorsteherin Ingrid Lapp

 

Kirchenvorsteher André Otto

 

Kirchenvorsteherin Gabriele Vöhl

 

Kirchenvorsteherin Anke Wett

 

Prädikant und Kirchenvorsteher Thomas Wöhl (stellvertretender Vorsitzender)